Die Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen lädt zum bereits 18. Nudeltag, der am Samstag, dem 2. September mit Beginn um 9 Uhr im Bamberger Amthof in Feldkirchen stattfindet. Seit nun schon fast zwanzig Jahren veranstaltet die Bäuerinnen Trachtengruppe Feldkirchen ihren traditionellen Nudeltag, bei dem es zu hundert Prozent haus- und selbstgemachte feine Nudelkreationen mitzunehmen gibt. In der „Nudelwerkstatt“ zeigen die Bäuerinnen, wie die Nudeln hergestellt werden und lüften das Geheimnis des „Krendelns“. Bei einem kleinen Markt können Sie Köstliches aus der bäuerlichen Speisekammer und natürlich Käs-, Kletzen-, Fleisch- und weitere Nudelvariationen kaufen. Alles solange der Vorrat reicht!

© KK