Die Fußballer der Altherren Eitweg veranstalteten kürzlich bereits zum dritten Mal die Laufchallenge „Einer gegen alle“. Dabei ging es darum, wer die Marathondistanz (42,195 km) schneller läuft: „Einer“ (Armin Paier) alleine oder „alle“ (elf Mannschaftsmitglieder), jeweils 3,856 km im Staffelmodus. Nach einer Top-Leistung hatte der Sololäufer Armin Paier mit 3 Stunden, 11 Minuten und 55 Sekunden die Nase um 1 Minute 42 vor seinen Mannschaftskollegen. Beim erstmals ausgetragenen Frauenlauf lieferten die Spielerfrauen im Staffelmodus mit 3:32:05 ebenfalls eine hervorragende Leistung ab!

© KK